Home | Kontakt | Impressum
Deutsch English
 
 

3D Lernen Technik

In der 3D-Welt Technik erlernen Selbstgesteuertes Handeln in virtuellen Umgebungen ermöglicht
  • das vielfache Probieren
  • das Beobachten
  • das Nachahmen unter ungefährlichen Bedingungen
e_PuTr2_2x1_3d-konrad e_PuTr1_2x1_3d-konrad
Lernen, Erkunden, Präsentieren
Die Navigation in virtuellen Szenen erlaubt eintauchende, beliebige Orientierungen.
In virtuellen technischen Geräten, Anlagen und Räumen werden spezielle anwenderbezogene und situationsgerechte Möglichkeiten eröffnet: der Betrachter entscheidet, was er wo und wann ansehen will, gerade so wie er es in seinem Kundengespräch oder im Selbststudium benötigt.
e_SchwT_2x1_3d-konrad Kupplung_001_240
Beispiel:
Interaktiver Schweißtrainer

... im interaktiven Schweißtrainer schalten Sie über einen Menüpunkt in die virtuelle Szene. Mit der Maus rollen Sie eine Gasflasche auf den Schweißwagen. Mit der Maus bewegen Sie die Halteketten über die Gasflasche und hängen die Kette ein. Mit der Maus drehen Sie nacheinander die Kappen von den Gasflaschen. Sind Sie sich nicht sicher wie es im Handlungsablauf weitergeht, haben Sie immer die Möglichkeit, per Mausklick die passende Filmsequenz anzuschauen, der Sprecher sagt wie‘s weitergeht.
SK1_013_k_240 SK1_016_k_240
Funktionen
In der Simulation navigieren und Produktanimation per Mausklick auslösen; ideal um Funktionen zu erlernen und zu erklären.
Aus der Anwendung heraus sind beliebige Dateiaufrufe und Zusatzinformationen möglich, z.B. die Anzeige von pdf-, ppt-, Filmdateien und Explosionsdarstellungen oder Start des Ersatzteilmanagements.

Whiteboard: Alle Funktionen des Programms sind durch die einfache Bedienoberfläche an der Whiteboard direkt ausführbar; alle Whiteboard-Funktionen sind ohne Einschränkung nutzbar.
e194_2x1_3d-konrad e_Cy_2x1_3d-konrad
Beispiel: Virtuelle Begehung mit freier Entscheidung ...
... die Anlage erstreckt sich über viele Quadratmeter und ist zweistöckig. Ein Rohrleitungssystem verbindet die flüssigen Kesselinhalte, die chemisch aufbereitet werden. Per Mausklick schauen Sie sich den dynamischen Prozess im Kessel an, da seine Ummantelung durchsichtig wird. Gleichzeitig verkündet der Anlagenführer über die PC-Boxen, dass nach dem Katalyseprozess ein ungiftiger Klärschlamm zurückbleibt, der sichtbar in Entsorgungebehältern abtransportiert wird.
Währenddessen steuern Sie mit dem Scrollrad der Maus den Leitstand an, um die aktuellen Chargenwerte zu beurteilen ... Ihr Kunde ist dankbar, die Anlage von allen Seiten besichtigen zu können - bevor er die Anlage kauft ...
Haben Sie Fragen?  Rufen Sie einfach an: +49 (0)7243 939 60 70.

News

UA reloaded 2017

-Take a fresh look at the topic of UA - KONRAD 3D ist Partner der UA reloaded 2017. UA ... mehr



interaktiv Basel erfahren

Für die BVB (Basler Verkehrs-Betriebe)
 hat 3D-KONRAD nahezu das komplette Tram- und ... mehr


interaktive Architektur Simulation

Für den gesamten Flughafen Berlin Brandenburg hat 3D-KONRAD eine virtuelle Simulation ... mehr


interaktiver Pumpentrainer mit mathematischer Modellierung

Die 3D Simulation ermöglicht die Pumpenbestandteile und Pumpenfunktionen zu erlernen und ... mehr











76275 KA-Ettlingen
Tel.:
+49 (0)7243 939 60 70

copyright
© 2017 Konrad 3D.
Alle Rechte vorbehalten.
All rights reserved.